New York (ParsToday) - Russland hat am Mittwoch Veto gegen eine von den USA im UN-Sicherheitsrat eingebrachte Erklärung über den jüngsten Raketentest Nordkoreas eingelegt.

Die Erklärung enthielt  den Aufruf an Nordkorea, keine weiteren Atomtests vorzunehmen.

14 Mitglieder des UN-Sicherheitsrats, darunter China,  stimmten der Erkrärung zu.

Russland kann, wie die anderen Vetomächte im UN-Sicherheitsrat, die USA, China, Frankreich und Großbritannien, mit seiner Stimme Entscheidungen blockieren.

Nordkorea hatte trotz verschärfter Spannungen mit Südkorea und den USA erneut eine Rakete getestet. Der südkoreanische Armeestab gab zuletzt bekannt, dass Nordkorea eine unbekannte Rakete aus der Hafenstadt Sinpo abgefeuert habe.

 

 

Apr 20, 2017 08:18 Europe/Berlin
Kommentar