• IS-Radiosender im Osten Afghanistans zerstört

Nangarhar (IRIB/IRNA) - Die afghanische Lufwaffe hat am Montagabend den Radiosender "Kalifat" der Terrormiliz IS in der östlichen Provinz Nangarhar angegriffen und zerstört.

Dies gab ein Polizeisprecher von Nangarhar bekannt. Er machte jedoch keine nähreren Angaben zu möglichen Opfern.

Das Verteidigungsministerium in Kabul hat die Meldung bestätigt.

Durch den Radiosender "Kalifat" veröffentlichte der IS Mitteilungen gegen die afghanische Regierung und ermunterte junge Leute, sich dieser Terrormiliz anzuschließen.

Tags

Feb 02, 2016 08:07 Europe/Berlin
Kommentar