• Außenminister Zarif: Iran und Algerien verfolgen gemeinsame Politik

Algier (ParsToday/IRNA) - Der Iran und Algerien verfolgen nach Angaben vom iranischen Außenminister gemeinsame Politik in verschiedenen regionalen und internationalen Themen.

Nach seiner  Ankunft am Sonntag in Algier äußerte  Mohammad Dschawad Zarif die  Hoffnung,   auf internationaler Ebene  könne man seine Politik mit Beratungen  über die Intensivierung der Zusammenarbeit innerhalb der islamischen Länder und blockfreien Staaten   durchsetzen.

Zarif kam unmittelbar nach seiner Ankunft in Algerien  zu Gesprächen  mit seinem algerischen Amtskollegen Abdelkader Messahel zusammen. Er soll mit den hochrangigen Regierungsverantwortlichen Algeriens wie dem Premierminister Abdelmajid Tebboune zusammenkommen.

Irans Außenminister ist am Sonntagmorgen zu einem zweitägigen Besuch sowie zu Gesprächen über den Ausbau bilateraler und regionaler Beziehungen nach Algerien aufgebrochen. Im Rahmen seiner Afrika-Reise werde er zudem nach Mauretanien und Tunesien reisen. 

 

Jun 18, 2017 15:34 Europe/Berlin
Kommentar