Moskau(ISNA/ParsToday)- Experten aus den USA, Russland und Israel werden sich bald in Wien treffen, um über die Errichtung von Sicherheitszonen im Südwesten Syriens zu beraten.

Das teilte der israelische Verteidigungsminister, Avigdor Lieberman, im Interview mit der russischen Tageszeitung "Kommersant". Wann das Treffen stattfindet, sagte Lieberman nicht.

Dabei gab es an, Israel unterstütze jede Bemühungen, die auf eine Beruhigung der Lage in ganz Syrien, einschließlich im Südwesten des Landes,  abzielten. 

Lieberman fügte hinzu: Zum jetzigen Zeitpunkt ist es nicht möglich, ein abschließendes Urteil über die Entwicklungen  in dem vom Krieg erschütterten Land abzugeben.

Jul 17, 2017 11:33 Europe/Berlin
Kommentar