• China warnt USA vor Einmischung in innere Angelegenheiten Irans

Peking (ParsToday) - Das chinesische Außenministerium hat die USA vor Einmischung in die inneren Angelegnheiten der Islamischen Republik Iran gewarnt.

Die Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Kong Quan, sagte heute im Gespräch mit Reportern: Die jüngsten Unruhen in einigen iranischen Städten sind  eine interne Angelegenheit des Iran.

Kong Quan fügte hinzu: Die USA, die in Syrien und im Irak gescheitert sind, beabsichtigen nun, sich an der Islamischen Republik Iran zu rächen.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums brachte ferner die Hoffnung zum Ausdruck, dass die Stabilität in der Islamischen Republik weiter bestehen bleibe und das Land sich weiter entwickele.

In den letzten Tagen gab es in einigen iranischen Städten Proteste und Kundgebungen gegen die allgemeine Wirtschaftslage, vor allem gegen die Preissteigerungen.

 

 

 

Tags

Jan 03, 2018 15:54 Europe/Berlin
Kommentar