• Scharfe Kritik Pakistans an den USA

Islamabad(ParsToday)- Laut dem pakistanischen Verteidigungsminister, Khurram Dastgir Khan, können die USA durch den Stopp ihrer Finanzhilfen Pakistan ins Knie zwingen.

Dastgir Khan sagte heute, die Zusammenarbeit zwischen den USA und Pakistan sei zu Ende und die USA schulden Pakistan noch immer zehn Milliarden US-Dollar.

Der pakistanische Verteidigungsminister warnte ferner die USA, im Nordwesten Pakistans Operationen unter dem Vorwand "Terrorismusbekämpfung" durchzuführen.

Die USA sollen Pakistan ihre möglichen Informationen über die Terroristen-Verstecke zur Verfügung stellen, damit Islamabad selbst gegen sie vorgeht.

Mit scharfer Kritik an Pakistan hatte US-Präsident Donald Trump sein Twitterjahr 2018 begonnen. Die USA hätten dem Land dummerweise über einen Zeitraum von 15 Jahren mehr als 33 Milliarden US-Dollar Hilfe zukommen lassen, als Gegenleistung aber nichts als Lügen und Betrug erhalten, schrieb Trump an Neujahr auf Twitter. 

 

 

Jan 03, 2018 16:42 Europe/Berlin
Kommentar