• USA: 29 Tote und Verletzte binnen eines Tages

Washington (ParsToday) - Bei 26 Fällen von Schießereien kamen in den USA, allein innerhalb der letzten 24 Stunden (8.1.2018) 11 Menschen ums Leben und 18 weitere wurden verletzt.

Laut dem Gun Violence Archive finden die meisten Schießereien in den Bundesstaaten Texas, Florida, Gorgia, South Carolina statt.

Dem Bericht zufolge sind in den letzten 48 Stunden 132 Fälle  von Schießerei gemeldet worden, die 47 Tote und 96 Verletzte zur Folge hatten.  

Täglich kommen bei Schießereien in den USA etliche Menschen ums Leben oder werden verletzt.

Laut Statistik liegt beim internationalen Pro-Kopf-Waffenbesitz die USA  auf Platz 1, somit stehen für 100 Amerikaner 90 Schusswaffen zur Verfügung.

Jan 09, 2018 18:11 Europe/Berlin
Kommentar