• Iran kauft in Indien 200 Lokomotiven

Neu Delhi(IRNA/ParsToday)- Iran und Indien haben am Freitag(heute) eine Absichtserklärungsnote unterzeichnet, wonach Indien 200 Lokomotiven und Güterwagen an Iran geliefert werden sollen.

Für den Iran hatte der Vizechef für Planung und Transport der iranischen Eisenbahn, Nurollah Birawand,  und für Indien der Geschäftsführer des indischen Staatsunternehmens Lokomotiven-Produktion, Rajiw Maharvatra, die Absichtserklärungsnote unterzeichnet.

Die Note wurde während des dreitägigen Besuchs des iranischen Bauministers, Abbas Akhondi,  in Indien unterzeichnet.

Akhondi wies heute im IRNA-Gespräch auf die industrielle Zusammenarbeit zwischen Indien und Iran hin und sagte: Die Umsetzung dieser Zusammenarbeit wird mindestens drei Jahre dauern.

Indien finanziert das 600 Millionen teure Projekt.

 

 

Jan 12, 2018 16:28 Europe/Berlin
Kommentar