• Taliban-Angriff auf ausländische Militärbasis im Westen Afghanistans

Farah (ParsToday) – Bei einem Raketenangriff der Taliban auf eine ausländische Militärbasis im Westen Afghanistans sind mindestens 3 Menschen getötet worden.

Die Taliban teilte am heutigen Mittwoch in einer Erklärung mit, Kräfte dieser Terrorgruppe hätten einen ausländischen Militärstützpunkt in der Provinz Farah im Westen Afghanistans angegriffen, wobei drei Personen ums Leben kamen und vier Soldaten verletzt wurden.

Auf die Nationalität der Ausländer wurde nicht hingewiesen.

Schon in der vergangenen Woche wurden bei einem Raketenangriff der Taliban in Farah fünf italienische Soldaten getötet und einige weitere verletzt.

In den letzten Wochen haben die Raketenangriffe der Taliban auf ausländische Stützpunkte in der Provinz Farah zugenommen.

Zurzeit befinden sich über 18.000 ausländische Militärs in Afghanistan. Mehr als 15.000 davon sind US-Soldaten.

 

Tags

Feb 21, 2018 15:28 Europe/Berlin
Kommentar