• Mogherini: EU tritt für Syrien-Friedensverhandlungen unter UNO-Leitung ein

Luxemburg(ParsToday)- Die EU will nach eigenen Angaben ihre Bemühungen um einen neuen Anstoß für Friedensverhandlungen in Syrien verstärken.

Am Montag beraten die EU-Außenminister in Luxemburg über das weitere Vorgehen in Syrien. Die Europäische Union will dabei auf Diplomatie setzen.

Die EU-Außenbeauftragte Mogherini sagte, dass man eine Geberkonferenz für Syrien in der kommenden Woche in Brüssel für einen neuen Anstoß für die UN-Friedensverhandlungen nutzen wolle. Sie unterstrich, dass sich ihrer Ansicht nach eigentlich jeder Lösungsversuch unter dem Dach der UNO abspielen müsse.

Nachdem die USA, Frankreich und Großbritannien mehr als hundert Marschflugkörper auf Syrien abgefeuert hatten, soll nun soll wieder geredet und verhandelt werden.

 

Apr 16, 2018 16:38 Europe/Berlin
Kommentar