• 101 Offiziere der türkischen Luftwaffe festgenommen

Ankara(ParsToday)- Die Generalstaatsanwaltschaft in Ankara hat die Festnahme von 101 Offizieren und Unteroffizieren der Luftwaffe wegen Zusammenarbeit mit der Gülen-Bewegung angeordnet.

Laut der Donnerstag-Ausgabe der Tageszeitung "Habar Turk" habe die Staatanwaltschaft nach Abschluss ihrer Ermittlungen innerhalb der Luftwaffe die Festnahme von 101 Angehörigen der Luftwaffe, darunter ein General und fünf Oberst, angeordnet.

Die Regierung in Ankara  macht die Gülen-Bewegung für den Putschversuch im Juli 2016 in der Türkei verantwortlich und geht massiv gegen sie vor.

Seitdem wurden mehr als 50.000 Menschen  wegen angeblicher Gülen-Verbindungen inhaftiert. Mehr als 150.000 Staatsbedienstete wurden aus demselben Grund suspendiert oder entlassen. Zudem wurden zahlreiche Medien und Vereine per Dekret geschlossen. 

 

 

Mai 17, 2018 16:21 Europe/Berlin
Kommentar