• Nato-Waffen in Syrien sichergestellt

Moskau(ParsToday/Sputniknews)- Russische Soldaten haben in den befreiten östlichen Gebieten der nordsyrischen Provinz Homs nach eigenen Angaben Lager mit Waffen aus der Produktion von Nato-Mitgliedsstaaten entdeckt.

Der russische Fernsehsender "Zvezda" berichtete heute unter Berufung auf den Sprecher des russischen Versöhnungszentrums in Syrien, Oberst Andrej Nekipelow, dass die Waffen in einer Kontroll- und Beobachtungsstelle der Terrormiliz Nusra-Front  gefunden worden seien.

Im vergangenen Monat hatte die syrische Armee in der Stadt Dumeir nordöstlich von Damaskus bei der Terrorgruppierung „Dschaisch al-Islam“ etwa 10.000 Waffen verschiedener Art  beschlagnahmt, von denen ein Großteil in Nato-Ländern hergestellt worden sein soll.

Mai 21, 2018 15:36 Europe/Berlin
Kommentar