• Israelische Raketenangriffe auf Syrien

Damaskus (IRINN) - Syrischen Medienberichten zufolge hat das zionistische Regime in den gestrigen Abendstunden den internationalen Flughafen der Hauptstadt Damaskus mit Raketen unter Beschuss genommen.

Die syrische Armee habe den Luftangriff abgewehrt, hieß es in einem Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur Syriens SANA. Demnach wurden mehrere Raketen in der Luft abgeschossen.

Manche Medien bezifferten die auf den Flughafen Damaskus abgefeuerten Flugkörper mit sechs.

Bereits am dritten September griff das zionistische Regime eine syrische Militärbasis in der Region Wadi al-Ayoun nahe Hama im Westen des Landes mit fünf Raketen an. Die Raketenabwehr fing sämtliche Geschosse ab.

Auch davor und zur Unterstützung der Terroristen hat das zionistische Regime mehrmals Stellungen der syrischen Armee und auch die Infrastruktur des Landes zum Ziel genommen.

Tags

Sep 16, 2018 07:37 Europe/Berlin
Kommentar