Sep 20, 2018 13:05 Europe/Berlin
  • Assad-Botschaft an Putin: Israel für Abschuss russischer Militärmaschine verantwortlich

Damaskus (ParsToday) - Syriens Präsident Bashar Assad hat das zionistische Regime für den Absturz des russischen Militärjets über dem syrischen Luftraum verantwortlich gemacht.

In seiner Botschaft an Russlands Präsident Putin kondulierte Assad zugleich zum Tod der russischen Militärkräfte.

Der Vorfall sei das Ergebnis der anhaltenden Dreistigkeit der Israelis, die stets die schmutzigsten Mittel einsetzen, um ihre Ziele und Aggressionen in der Region zu erreichen, ließ Assad weiter verlauten.

Die getöteten Soldaten bezeichnete er als Helden, die zusammen mit anderen russischen Truppen ihre Anti-Terror-Aufgaben in Syrien erfüllten.

Russlands Verteidigungsminister zufolge hatten israelische Piloten die Maschine als Deckung genutzt und sie so dem Beschuss der syrischen Luftabwehr ausgesetzt.

Das russische Aufklärungsflugzeug vom Typ Iljuschin Il-20 stürzte zeitgleich mit der Bombardierung der Stadt Latakia durch zionistische F-16 Kampfjets ab.

Am Dienstag hatte Russlands Verteidigungsminister bei einem Telefonat mit seinen israelischen Amtskollegen das zionistische Regime für den Absturz des russischen Militärflugzeugs verantwortlich gemacht. 

Tags

Kommentar