Sulawesi (ParsToady) - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben und Tsunami in Indonesien ist gestiegen.

Katastrophenschutzbehörde sprach am Mittwoch von mehr als 1.400 Toten. Mehr als 2.500 Menschen wurden auf der Insel Sulawesi schwer verletzt. Mindestens 113 Menschen sind offiziell vermisst gemeldet.

Tags

Oct 03, 2018 11:03 Europe/Berlin
Kommentar