• Vizepräsident des Europa-Parlaments: Wir fordern ein Verbot von Waffenexporten nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate

Straßburg (ParsToday) – Der Vizepräsident im Europäischen Parlament sagte, dass viele Mitglieder dieses Parlaments für das Verbot des Waffenverkaufs an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) seien.

Fabio Massimo Castaldo sagte am Mittwoch in einem Gespräch mit dem Nachrichtensender al-Jazeera: Ich und viele meiner Amtskollegen im Europa-Parlament sind der Überzeugung, dass ein Gesetz verabschiedet werden muss, wonach allen EU-Mitgliedsstaaten verboten wird, Waffen an Saudi-Arabien und alle anderen Staaten, die am Jemen-Krieg beteiligt sind, zu schicken.

Er bezeichnete die Lage im Jemen als eine humanitäre Katastrophe und erklärte: In diesem Land werden Menschenrechte verletzt und wir suchen nach einer neuen Initiative, um die Kriterien für Waffenexporte in andere Länder zu begrenzen und somit den Verkauf von Waffen an Saudi-Arabien vollständig zu stoppen."

"Wir verfolgen das Ziel, dass keine in Europa hergestellten Waffen im Jemen-Krieg zum Einsatz kommen", sagte Massimo abschließend.

Trotz der Äußerungen des Vizepräsidenten des EU-Parlaments gehören große europäische Länder wie Großbritannien, Frankreich, Italien und Deutschland zu den wichtige Exporteuren von Waffen und militärischer Ausrüstung nach Saudi-Arabien.

Tags

Oct 03, 2018 17:21 Europe/Berlin
Kommentar