• Syrien: Palästinensisches Flüchtlingslager Jarmuk wird wieder aufgebaut

Damaskus (ParsToday/IRNA) - Der Wiederaufbau des palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk im Süden der syrischen Hauptstadt Damaskus hat gestern in Anwesenheit von palästinensischen Regierungsverantwortlichen begonnen.

Der Wiederaufbau des von Terroristen zerstörten Flüchtlingslagers wird auf Anordnung des syrischen Präsidenten Baschar Assad durchgeführt, teilte der Generalsekretär der palästinensischen Volksfront und der Koalition palästinensischer Widerstandsgruppen in Syrien, Khaled Abdulhamid, am Mittwoch mit.

Das Flüchtlingslager Jarmuk spielt eine wichtige Rolle beim Kampf der Palästinenser gegen die Terroristen, weil viele Palästinenser zusammen mit den Soldaten der syrischen Armee im Rahmen des Widerstandes und der Selbstlosigkeit den Märtyrertod gefunden haben, erklärte Abdulhamid.

Einige palästinensische Verantwortliche waren im Flüchtlingslager Jarmuk zugegen, um im Dienst der syrischen Regierung den Wiederaufbau des Lagers zu unterstützen und den praktischen Prozess vor Ort zu verfolgen, hieß es weiter.

Der erste Schritt der Regierung unter Baschar Assad zur Säuberung des Lagers von Waffen und Munitionen zeigt vom ernsten Willen der syrischen Administration beim Wiederaufbau der Region, fügte Abdulhamid ferner hinzu.

Der Flüchtlingslager Jarmuk wurde am 21.Mai 2018 aus der Hand der IS-Terrormiliz befreit. 

Oct 11, 2018 09:32 Europe/Berlin
Kommentar