• Daca-Dekret: Trump scheitert vor Berufungsgericht

Kalifornien (Fars News/ParsToday) - Ein Berufungsgericht im US-Bundesstaat Kalifornien hat am Donnerstag für das Wiederinkrafttreten des sogenannten DACA-Dekrets (Deferred Action for Childhood Arrivals) gestimmt.

Laut diesem Urteil muss US-Präsident Donald Trump das Daca-Dekret, das in der Amtszeit seines Vorgängers zum Schutz von Hunderttausenden Flüchtlingen gestartet wurde, fortsetzen. 

Der damalige US-Präsident Barack Obama hatte das Programm "Träumer" (Daca-Dekret) in 2012 erlassen, das den Kindern der illegalen Flüchtlinge ohne gültige Papiere ein Aufenthaltsrecht gewährte und sie vor Abschiebung schützte. Trump hatte das Dekret im September 2017 für ungültig erklärt. Es betrifft rund 700.000 Migranten, die als Kinder illegal ins Land gekommen waren. Einige Richter haben aber im Januar 2018 die Wiederaufnahme des Programms angeordnet. 

Trump hat schon immer eine feindliche Haltung gegenüber Flüchtlingen und Migranten eingenommen. Dies wurde im In- und Ausland kritisiert.  

Tags

Nov 09, 2018 18:17 Europe/Berlin
Kommentar