Dec 09, 2018 14:36 Europe/Berlin
  • Frankreichs Außenminister: Trump soll sich nicht in unsere interne Angelegenheit einmischen

Paris(ParsToday)- der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian hat den US-Präsidenten, Donald Trump, aufgerufen, sich nicht in die interne Angelegenheit seines Landes einzumischen.

Damit reagierte  Le Drian auf die jüngste Kritik Trumps am französischen Vorgehen gegen die sogenannten "Gelbwesten". 

Der französische Außenminister sagte heute, wir mischen uns in die politische Lage der USA nicht, und erwarten von den USA auch das Gleiche.

Er fügte hinzu: Ich sagt Herrn Trump, und auch Präsident Macron sagte  ihm,  bei  inneramerikanischen Konflikten sind wir nicht das richtige Adressat   und Sie sollen  auch das französische Volk leben lassen.

 Trump hatte in einem Tweet die Proteste in Frankreich als ein Zeichen der "Ineffizienz" des Pariser Klima-Abkommens bezeichnet und schrieb: Die Einigung in Paris funktioniert   nicht so gut  für Paris!

In ganz Frankreich toben seit einigen Wochen Demonstrationen und Gewalttätigkeiten. Die Franzosen wollten diese Kosten nicht übernehmen; das seien Gelder, deren Löwenteil in die Länder der 3.  Welt fließen und dort auf ungewisse Weise ausgegeben würden, damit vielleicht die Umwelt geschützt werde, behauptete Trump.

Die Gelbwesten  begannen am 17. November ihre  Proteste gegen die Regierung. Auslöser der Proteste war zunächst die Erhöhung der Benzinsteuer. 

 

 

Kommentar