Jan 05, 2019 16:46 Europe/Berlin
  • Frankreich: Macron besteht auf Wirtschaftsreform

Paris(ParsToday)- Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron hat die Umsetzung der geplanten Wirtschaftsreformen unterstrichen.

In der ersten Sitzung des Ministerrats im neuen Jahr sagte gestern Macron: Die Regierung sei entschlossen,  Reformen durchziehen,  wenn auch die Randalierer den Sturz seiner Regierung beabsichtigen, sagte Frankreichs Präsident.

Unterdessen berichten die Medien, bei Protesten der französischen "Gelbwesten"-Bewegung hat es in Paris am Samstag erneut Zusammenstöße mit der Polizei gegeben. Die Polizei setzte Tränengas ein und wurde später durch Bereitschaftspolizisten verstärkt.

Im östlichen Departement Saône-et-Loire nahmen Sicherheitskräfte am Freitagabend 18 „Gelbwesten“ fest, die versucht hatten, ein Logistikzentrum des US-Onlinehandelsriesen Amazon zu blockieren.

Ursprünglich hatte sich die Bewegung gegen hohe Spritpreise und die geplante Ökosteuer auf Diesel gerichtet. Später mischte sich in den Protest allgemeiner Unmut über die Politik der Regierung.

 

 

Kommentar