Jan 12, 2019 15:25 Europe/Berlin
  • Neue Proteste von Gelbwesten in Frankreich

Paris(ParsToday)- Proteste der Gelbwesten reißen nicht ab. Auch heute sind sie aus Protest gegen die Sozial- und Steuerpolitik der Regierung den neunten Samstag in Folge in Paris und anderen Städten auf die Straße gegangen.

Fernsehbilder zeigten Hunderte Menschen in Warnwesten, die durch Paris zogen oder sich auf dem Platz der Bastille zusammenfanden. Auf Schildern waren Slogans wie "Rücktritt Macron" oder "Stopp Polizeigewalt" zu lesen.

Frankreichs Regierung befürchtet erneut Ausschreitungen und Gewalt. 80.000 Sicherheitskräfte sind im ganzen Land im Einsatz, allein 5000 in Paris.

Die Protestbewegung, die mit gelben Warnwesten auf sich aufmerksam macht, war Mitte November als Reaktion auf die Reformpolitik von Emmanuel Macron entstanden.  Ursprünglich demonstrierten die "Gelbwesten" gegen zu hohe Spritpreise, mittlerweile prangern sie aber allgemein die sinkende Kaufkraft an. Ähnlich wie in Frankreich arteten die Proteste in Belgien immer wieder in Gewalt aus, es gab zahlreiche Festnahmen.

 

 

Tags

Kommentar