Jan 19, 2019 15:37 Europe/Berlin
  • Sprecherin des US-Angeordnetenhauses Schreibt  Trump

Washington(ParsToday)- Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses hat die Veröffentlichung der Details der Auslandsreise einer Kongresse-Delegation durch den Präsidenten Trump kritisiert.

"Nancy Pelosi" führte dies am Freitag auf die Unerfahrenheit des Präsidenten zurück und sagte, Trump habe  sensible Informationen über den  Zeitplan der Reise der US-Delegation veröffentlicht.

Pelosi fügte hinzu, Informationen über Reisen von US-Delegationen in die Krisenregionen werden nicht vorab veröffentlicht. 

In einem Schreiben hatte Trump der Vorsitzenden des Repräsentantenhauses  mitgeteilt, ihre Reise nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan sei wegen Schuttdown der Regierung verschoben worden.

Darin betont der US-Präsident, angesichts der Tatsache, dass rund 800.000 Staatsbedienstete kein Gehalt bekommen, können Sie auch zum gegenwärtigen Zeitpunkt ihre Reise nicht antreten; erst wenn die Regierungssperre beendet sei, können Sie ihre einwöchige Ausland-Reise antreten.

Zuvor hatte Pelosi in einem Schreiben die Verschiebung  oder sogar Absage der jährlichen Rede des Präsidenten wegen der Haushaltssperre  gefordert. Darin hieß es, der US-Präsident müsse seine für den 29. Januar  geplante Rede zur Nation wegen der Haushaltssperre in den USA verschieben. 

 

 

Tags

Kommentar