Feb 17, 2019 10:54 Europe/Berlin
  • EU verhängt neue Sanktionen gegen Russland

Wien (ParsToday) - Die EU hat neue Sanktionen gegen Russland aufgrund der Eskalation des Ukraine-Konflikts verhängt.

Grund dafür sei die Konfrontation auf der Kertsch-Straße im Schwarzen Meer, teilte die österreichische Außenministerin Karin Kneissl am Samstag in München in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "Sputnik News" mit.

Die Entscheidung sei bereits auf entsprechender Ebene getroffen worden, sagte sie.

Drei ukrainische Kriegsschiffe waren am 25. November in der Straße von Kertsch zwischen dem Schwarzen Meer und dem Asowschen Meer in russische Gewässer der Halbinsel Krim eingedrungen, woraufhin sie von russischen Kriegsschiffen angehalten und inspiziert wurden.

Die EU hat seit 2014 unter dem Vorwurf der Einmischung Moskaus in die Konflikte in der Ukraine sowie der Unterstützung für die Opposition in diesem Land eine Reihe von wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland verhängt. Dies zog die Reaktion Moskaus nach sich.

Kommentar