Feb 18, 2019 17:21 Europe/Berlin
  • Mogherini: EU verhängt neue Sanktionen für Russland

Brüssel (ParsToday/TASS) - Die EU-Außenbeauftragte hat die Verhängung neuer Sanktionen gegen Russland angekündigt.

Federica Mogherini sagte am Montag vor dem Treffen der EU-Außenminister in Brüssel, im Moment gebe es mehr negative Entwicklungen an Ort und Stelle, und kündigte eine Entscheidung bezüglich neuer Sanktionen in den nächsten Wochen an. Damit solle Druck auf Russland ausgeübt werden, denn bisher habe man noch keine positiven Schritte für die Aufhebung von Sanktionen gesehen.

Moskau hat bisher immer gegen die einseitigen Sanktionen oder USA und der EU entsprechende Reaktionen gezeigt.

Drei Schiffe der ukrainischen Marine hatten am 25. November 2018 in der Straße von Kertsch Russlands Staatsgrenze überquert und dadurch gegen das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen verstoßen und widersetzten sich allen Forderungen der russischen Küstenwache.

Auf diese ukrainische Aktion hat Russland die ukrainischen Schiffe beschlagnahmt und deren Besatzung festgesetzt.

Die Straße von Kertsch ist die einzige Durchfahrt zum Asowschen Meer und und für den Zugang zu zwei wichtigen Häfen der Ukraine.

Tags

Kommentar