Mar 18, 2019 08:10 Europe/Berlin
  • Maduro fordert alle Minister zum Rücktritt auf

Caracas (ParsToday/Reuters) - Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat laut seiner Vizepräsidentin den Rücktritt seines Kabinetts gefordert.

Maduro habe verlangt, dass alle Minister ihre Posten für eine «tiefgreifende Umstrukturierung» des Landes zum Schutz vor jeglicher Bedrohung aufgeben, schrieb Delcy Rodríguez am Sonntag auf Twitter. 

Die Forderung Maduros an das Kabinett erfolgt nun inmitten einer schweren politischen Krise und nach einem zehntägigen Stromausfall in Teilen des Landes, der zu großen Problemen führte und den Staat noch weiter ins Chaos stürzte.

Für den jüngsten Kollaps der Energieversorgung machte Maduro einen von der Opposition und den USA geplanten Cyberangriff zum Sturz seiner Regierung verantwortlich. Er bezichtigte die USA eines Stromkrieges. "Dieser vom US-Imperialismus angekündigte und angeführte Strom-Krieg gegen unser Volk wird scheitern", schrieb Maduro auf Twitter.

Tags

Kommentar