Apr 19, 2019 22:04 Europe/Berlin
  • Pompeo: Werde USA weiter bei Atomgesprächen mit Nordkorea vertreten

Washington(ParsToday) - US-Außenminister Mike Pompeo wird nach eigenen Angaben sein Land weiter bei den Atomgesprächen mit Nordkorea vertreten.

Damit trat Pompeo einer Forderung des Außenministeriums in Pjöngjang entgegen, das seine  Ablösung verlangt. Die übergeordnete Leitung der Atomgespräche habe "natürlich" Präsident Donald Trump, ergänzte der Außenminister.

Pompeo habe die Relevanz eines Kommentars des nordkoreanischen Führers  Kim Jong Un heruntergespielt, sagte der für US-Angelegenheiten im nordkoreanischen Außenministerium zuständige Direktor Kwon Jong Gun laut KCNA.

Pompeo behindere die Gespräche.

Für den Fall einer möglichen Wiederaufnahme des Dialogs sei es wünschenswert, Pompeo durch jemand anderen zu ersetzen, der „vorsichtiger und reifer ist, mit uns zu kommunizieren“, zitierten staatliche Medien Kwon.

Donald Trump und Kim Jong Un hatten sich bislang zwei Mal getroffen, das erste Mal im Juni 2018 in Singapur und das zweite Mal im Februar 2019 in Hanoi, das Letzte wurde vorzeitig abgebrochen.

 

Tags

Kommentar