Apr 27, 2019 11:34 Europe/Berlin
  • China protestiert gegen US-Waffenverkäufe an Taiwan

Peking(ParsToday) - Chinas Verteidigungsministerium hat gegen die Waffenlieferungen der USA an Taiwan protestiert.

In einer am Freitag verbreiteten Erklärung teilte das chinesische Verteidigungsministerium mit, Peking dulde Waffenlieferungen an Taiwan - durch welche Länder auch immer- nicht und betrachte dies als ein Verstoß gegen das Prinzip des "geeinten Chinas".

China sei entschieden gegen  Waffenlieferungen an die chinesische Inselprovinz Taiwan sowie gegen jede Art militärischen Austausches  mit dieser. Angelegenheiten, die Taiwan betreffen, oblägen der Souveränität und territorialen Integrität Chinas. Der Standpunkt Chinas zur Taiwan-Frage sei konsequent und eindeutig, hatte  der Sprecher des Büros für Taiwan-Angelegenheiten beim chinesischen Staatsrat Ma Xiaoguang am Mittwoch unterstrichen.

Das US-Außenministerium hat kürzlich ein Gesetzentwurf über den Verkauf von mehr als 60 Kriegsjet F-16 an Taiwan  gebilligt.

 

 

Tags

Kommentar