• Arbain-Zeremonien: Pilger aus 80 Ländern in Kerbela

    Arbain-Zeremonien: Pilger aus 80 Ländern in Kerbela

    Nov 09, 2017 08:44

    Kerbela (ParsToday) - Laut dem iranischen Leiter des Komitees für den Wiederaufbau der heiligen Schreine in Nadschaf, sind Pilger aus 80 Ländern zur Teilnahme an den Arbain-Zeremonien von Nadschaf nach Kerbela gereist.

  • 35.000 Kräfte sorgen für Sicherheit bei Arbain-Zeremonien

    35.000 Kräfte sorgen für Sicherheit bei Arbain-Zeremonien

    Nov 08, 2017 17:05

    Kerbela (ParsToday/SumeriaNews) - Am Vorabend der Arbain-Zeremonien haben die irakischen Sicherheitskräfte entschiedene Vorkehrungen getroffen, um die Pilger von Imam Hossein (a.s.) in den Städten Kerbela und Nadschaf und die Wegstrecke, die zu diesen Städten führen, zu bewachen und zu beschützen.

  • Arbain-Fußmarsch findet morgen in Teheran statt

    Arbain-Fußmarsch findet morgen in Teheran statt

    Nov 08, 2017 14:00

    Teheran (IRINN) - Gleichzeitig mit den Arbain-Zeremonien in Kerbela anläßlich des 40. Todestages von Imam Hossein (Friede sei mit ihm) wird am Donnerstag in Teheran ein Fußmarsch in diesem Zusammenhang stattfinden.

  • Das geehrte Revolutionsoberhaupt: Arbain-Fußmarsch ist ein eindrücksvolles  Symbol

    Das geehrte Revolutionsoberhaupt: Arbain-Fußmarsch ist ein eindrücksvolles Symbol

    Nov 07, 2017 16:24

    Teheran(ParsToday)- Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution hat gestern im Religionsunterricht über den Arbain-Fußmarsch gesagt: Gut haben diejenigen, die derweil in den Arbain-Pilgerzügen nach Karbala Unterwegs sind und das glückliche Bittgebet zum Arbaintag für Imam Husain(a.), den dritten Imam des Schiiten, lesen werden.

  • Arbain - der Vierzigste Trauertag für Imam Husain

    Arbain - der Vierzigste Trauertag für Imam Husain

    Nov 07, 2017 06:59

    Der Vierzigste Husains - Husain-Arbain - ist der 20. im Monat Safar, des zweiten Monats im Arabischen Mondkalender. Arbain ist der 40.Tag nach dem Schahadat Imam Husains (Friede sei ihm) und seiner 72 hervorragenden Mitkämpfer. Zu Arbain waren die Hinterbliebenen Husains, die von Karbala nach Syrien verschleppt worden waren aus der Gefangenschaft zurückgekehrt und suchten das Grab Imam Husains auf. An diesem Tag war auch Dschabir Abdullah Ansari am Grab des Imams.

  • Verteidigungsminister Irans und Iraks besprachen die Pilger-Sicherheit bei  Arbain-Zeremonien

    Verteidigungsminister Irans und Iraks besprachen die Pilger-Sicherheit bei Arbain-Zeremonien

    Nov 06, 2017 17:56

    Teheran/Bagdad ( IRNA) - Die Verteidigungsminister der Islamischen Republik Iran und des Iraks, Brigadegeneral Amir Hatami und Erfan al-Hiali, haben über die Stärkung der bilateralen Beziehungen sowie die Sicherheit der Pilger während der Arbain-Zeremonien beraten.

  • 200.000 ausländische  Pilger über drei iranische Grenzübergänge im Irak eingetroffen

    200.000 ausländische Pilger über drei iranische Grenzübergänge im Irak eingetroffen

    Nov 05, 2017 15:24

    Mehran(ParsToday)- Seit zwei Wochen sind laut Angaben der iranischen Polizei etwa 200.000 Pilger aus verschiedenen Ländern über drei iranische Grenzübergänge im Irak eingetroffen.

  • Irans Botschafter im Irak: Mehr als 3 Millionen Pilger reisen anlässlich des Arbain-Tages aus Iran nach Kerbela

    Irans Botschafter im Irak: Mehr als 3 Millionen Pilger reisen anlässlich des Arbain-Tages aus Iran nach Kerbela

    Nov 04, 2017 16:17

    Baghdad (Pars Today) - Nach Angaben des iranischen Botschafters in Baghdad wird es geschätzt, dass bis nächste Woche mehr als 3 Millionen iranische und ausländische Pilger über iranische Grenzübergänge zur Teilnahme an den Trauerzeremonien des Arbain-Tages nach Kerbela reisen.