Interviews

  • Interview mit Christoph Hörstel

    Jul 11, 2021 12:29

    Afghanistan steht vor einem weiteren geschichtlichen Umbruch. Noch knapp tausend Mann US-Truppen stehen in Kabul, um den großen Gelände- und Gebäudekomplex der amerikanischen Botschaft zu schützen - aber auch dieses Kontingent soll rasch und deutlich verkleinert werden.

  • Interview mit Christoph Hörstel

    Jun 29, 2021 12:54

    Irgendwie kommen Teheran und Washington nicht recht zusammen: Die Atomverhandlungen haben jetzt sieben Runden gedauert - und die abtretende Regierung Ruhani verkündet, alle Probleme seien gelöst.

  • Interview mit Christoph Hörstel

    Jun 17, 2021 14:57

    Dass G7 und Nato sich gleichzeitig gegen Russland und China positionieren, wird sich historisch als gewaltiger Fehler herausstellen.

  • Interview mit Shraga Elam

    Jun 15, 2021 17:33

    Shraga Elam, ein Schweizer-israelischer Journalist, meint, dass sich die Sicherheitslage nach der Regierungsbildung sehr verschlechtert habe.

  • Interview mit Christoph Hörstel

    Jun 14, 2021 19:22

    Gestern Abend fiel die Entscheidung nach äußerst harter und explosiv lauter Debatte im israelischen Parlament Knesset - noch dazu denkbar knapp, mit 60 zu 59 Stimmen: Der rechtskonservative ehemalige Verteidigungsminister unter Netanjahu, Naftali Bennett, führt jetzt Israels neue Regierung.

  • Interview mit Shraga Elam

    Jun 03, 2021 14:39

    Gut zwei Monate nach der Parlamentswahl teilte der israelische Oppositionsführer Lapid am späten Mittwochabend mit, ihm sei es gelungen, ein Bündnis aus acht Parteien aus allen politischen Lagern zu schmieden.

  • Interview mit Christoph Hörstel

    May 20, 2021 12:25

    11. Tag des Massakers israelischer Militärs an Zivilisten im Gazastreifen: fast 230 Tote, davon fast 70 Kinder, 60 Frauen, 20 alte Menschen.

  • Interview mit Shraga Elam

    May 17, 2021 14:01

    Israel hat sich selbst und die Welt getäuscht und geglaubt, der Konflikt mit Palästinensern lasse sich auf Dauer managen, ohne ihn im Kern zu lösen.

  • Interview mit Christoph Hörstel

    May 14, 2021 14:35

    Seit Monaten gärt es in Palästina - und ausgerechnet zum Zuckerfest am Ende des heiligen Fastenmonats Ramadan hat der wegen Korruptionsvorwürfen politisch schwer angeschlagene israelische Ministerpräsident Netanjahu die Lage absichtlich eskalieren lassen: mit vielfachen Unterdrückung- und Vertreibungsmaßnahmen.