Feb 03, 2019 16:37 Europe/Berlin
  • Anstieg des Exports iranischer Handwerke

Teheran(ParsToday)- Der Export von Handwerken aus der Islamischen Republik ist nach Angaben des Leiters der Organisation für Kulturerbe, Handwerk und Tourismus in den vergangenen neun Monaten im Vergleich zum selben Zeitraums des Vorjahres um elf Prozent gestiegen.

Bei der Besichtigung  des 3. Festivals für Kunsthandwerk und traditionelle Künste in Teheran sagte Ali Asghar Munesan heute: Während dieser Zeit seien Handwerke im Wert von 190 Millionen Dollar exportiert worden, was im Vergleich zum selben Zeitraums des Vorjahres einen Anstieg von 11 Prozent bedeute.

Über ausländische Touristen, die nach Iran kommen, sagte Munesan, in den vergangenen Jahren sei auch die Zahl der ausländischen Touristen im Iran gestiegen. Er fügte hinzu, in den ersten neun Monaten des iranischen Kalenderjahres hätten  mehr als sechs Millionen ausländische Touristen den Iran besucht. 

Im Iran gibt es etwa 300 Arten von Handwerken, die derzeit bei dem 3.  Festival für Kunsthandwerk und traditionelle Künste in Teheran präsentiert werden . 

 

 

 

Tags

Kommentar