Sep 24, 2019 17:49 Europe/Berlin
  • Iran verurteilt Erklärung der 3 europäischen Länder

Teheran (ParsToday) - Das iranische Außenministerium hat die unverantwortlichen Behauptungen der drei europäischen Länder Britannien, Deutschland und Frankreich gegen Iran, in Bezug auf die jemenitischen Drohnenangriffe auf saudi-arabische Ölanlagen, verurteilt.

In der am Dienstag herausgegebenen Erklärung schrieb das iranische Außenministerium, einem dritten Land vorzuwerfen, sie während eines umfassenden Krieges zwischen Saudi-Arabien und den Jemeniten, angegriffen zu haben, sei ein provokatives und höchst destruktives Vorgehen.

Unrealistische Äußerungen würden nur das verheerende Feuer des Krieges gegen den Jemen verschlimmern und die Wahrscheinlichkeit seiner Verbreitung in der Region vergrößern, hieß es weiter.

"Die Beschuldigung von Regierungen um politische Ziele zu verfolgen, die weit von der Realität entfernt sind, sowie andere unterstützende Maßnahmen für das saudische Kindermörderregime, insbesondere durch Massenexporte von Waffen, sind ein gefährlicher Prozess und für seine Folgen sind die drei Länder, die die Erklärung abgegeben haben, verantwortlich", so das iranische Außenministerium. 

Abschließend hieß es, dass die Islamische Republik Iran ein weiteres Mal die Teilnahme und Zusammenarbeit aller Länder in der Region zu Gesprächen, Interaktionen und  Kooperationen zur Erhöhung des regionalen Friedens und Sicherheit auffordere.

Nach den Drohnenangriffen der jemenitischen Armee auf Ölanlagen des saudi-arabischen Konzerns Aramco im Osten des Landes, haben verschiedene Länder Iran beschuldigt, diese Angriffe ausgeführt zu haben.

Tags

Kommentar