Oct 07, 2019 17:05 Europe/Berlin
  • Iran: Luftabwehrzentrum Persischer Golf eingeweiht

Buschehr (ParsToday) - Das Luftabwehrzentrum Persischer Golf begann am heutigen Montag in der südiranischen Provinz Buschehr seine Arbeit.

Generalmajor Abdolrahim Mousawi, der Oberbefehlshaber der iranischen Armee, war bei der Einweihung dieses Zentrums anwesend, welches mit der neuesten Technologie ausgestattet ist, sowie mit der Fähigkeit ein sehr großes Gebiet zu kontrollieren, und die Drohnen- und Luftfahrteinheiten der Armee und der Revolutionssgarden (Sepah) durch direkte Kontrolle zu steuern.

Von diesem Zentrum aus beobachten und kontrollieren junge und erfahrene iranische Verteidigungskräfte mit modernster einheimischer Ausrüstung alle Luftbewegungen im Bereich des Persischen Golfes ganz genau.

Der Oberbefehlshaber der iranischen Armee, der in die Provinz Buschehr gereist ist, besuchte auch die Luftverteidigungseinheiten der Armee und der Revolutionsgarde (Sepah) in Assaluyeh (Provinz Khuzestan) und auf der Insel Kharg sowie neue Gebiete für den Einsatz von Verteidigungssystemen an der Küste des Persischen Golfes.

Während des Besuchs betonte General Mousawi, dass die iranische Armee in den letzten 40 Jahren für Tausende Öltanker die Sicherheit gewährleistet habe, und fügte hinzu: "Durch die Gewährleistung der regionalen Sicherheit verhindert Iran die Schaffung von Unsicherheit und Spannungen durch ausländische Mächte."

Kommentar