Oct 08, 2019 11:15 Europe/Berlin
  • Iranische Pilger nehmen an Arbain-Fußmärschen teil

Teheran (ParsToday) - Iranische Pilger sind in den vergangenen Tagen zur Teilnahme an den Arbain-Fußmärschen über die Grenzübergänge Mehran in den Irak gereist.

Der 20. Safar im arabischen Mondkalender, ist der Arbain-Tag, der 40. Tag nach dem Märtyrertod von Imam Ḥussain (a.s.) und seinen treuen Gefährten bei der Schlacht von Kerbela am 10.Muharram (Aschura)  im Jahre 61 nach der Hidschra (680 n.Chr.).

Tags

Kommentar