Oct 10, 2019 15:39 Europe/Berlin
  • Iran: Russische Journalistin freigelassen

Teheran (ParsToday/IRNA) - Die russische Botschaft in Teheran berichtete von der Freilassung der Journalistin Yulia Yuzik, die wegen Visum-Verstößes in Iran festgenommen worden war.

Der Sprecher der russischen Botschaft in Teheran, "André Ganko" hat am heutigen Donnerstag die Nachricht bestätigt und hinzugefügt, dass Yulia Yuzik heute morgen Teheran verlassen habe.

Ali Rabeie, der iranische Regierungssprecher hatte am Dienstag gesagt, dass die Festnahme der russischen Journalistin nichts mit dem Anti-Spionage-Dezernat zu tun habe, sondern mit einem Visum-Verstoß.

 

 

 

Tags

Kommentar