Oct 21, 2019 17:41 Europe/Berlin
  • Zarif: Teheran unterstützt jegliche Initiative zur Beendigung des Jemen-Krieges

Teheran (ParsToday) - Der iranische Außenminister erklärte, dass Teheran jegliche umsetzbare Initiative für die Beendigung des Jemen-Krieges begrüße und hob hervor: "Die IR Iran ist immer an der Seite des jemenitischen Volkes."

Mohammad Javad Zarif sagte in einem Interview mit dem Nachrichtensender Al Masirah, das am Montag veröffentlicht wurde: "Die Kontakte mit dem pakistanischen Ministerpräsidenten Imran Khan über die Lage im Jemen werden fortgesetzt und die IR Iran wird uneingeschränkt bei allen Maßnahmen kooperieren, die darauf abzielen, den Krieg im Jemen zu beenden."

Außenminister Zarif gab außerdem seine Bereitschaft bekannt für eine Reise nach Saudi-Arabien um die Differenzen zu beseitigen, im Falle, dass die Bedingungen stimmen. 

Der pakistanische Premier hatte am 13. Oktober 2019 Iran besucht und war zu Geprächen mit dem geehrten Revolutionsführer Ayatollah Khamenei und Präsident Hassan Rohani zusammengetroffen.

Zwei Tage später war er am 15. Oktober nach Saudi-Arabien gereist.

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate sowie einige andere Länder haben ihre Angriffe auf den Jemen im März 2015 begonnen und dieses Land allseitig blockiert.

Tags

Kommentar