Nov 16, 2019 08:03 Europe/Berlin
  • Internationales Festival Kultur iranischer Ethnien in Gorgan

Das 13. Internationale Festival über Kultur iranischer Ethnien kam am Freitagabend in Gorgan, Nordiran, zu Ende.

Auf diesem Festival, das am Dienstag in Gorgan getagt hatte, führten 20 traditionelle und religiöse Musikgruppen, ihre Kunstwerke vor, darunter auch Künstler aus anderen Ländern wie Irak und Kasachstan. Auch iranische Künstler demonstrierten in vier Tagen ihre kulturellen und künstlerischen Werke und Programme.

Der zweite Teil des 13. Internationalen Festivals über die Kultur iranischer Ethnien findet vom 17. bis 20. November in der Stadt Gonbad-e Kavus im Norden Irans statt.

Tags

Kommentar