Jan 20, 2020 15:40 Europe/Berlin
  • Internationale Messe Gorgan - Ausstellung zur Unterstützung des Exports von handgewebten Teppichen aus Golestan

Gorgan (ParsToday/IranPress) - Die zweite Ausstellung von handgewebten Teppichen, Teppichbildern, Filzteppichen und Kelims fand vom 13. bis 17. Januar 2019 im Internationalen Messegelände Gorgan in der nordiranischen Provinz Golestan statt.

Ziel der Ausstellung war es die Fähigkeiten der iranischen Teppichhersteller vorzustellen sowie die heimische Produktion und den Ausfuhr von handgewebten Teppichen zu unterstützen.

"Im Jahr 2019 wurden mehr als 9.000 Quadratmeter handgewebte Teppiche in den Anrainerstaaten des Persischen Golfes und nach Europa exportiert.", sagte Reza Qandili, Leiter der Internationalen Messe Gorgan gegenüber einem Korrespondent der Nachrichtenagentur Iran Press. 

Kommentar