Mrz 30, 2020 08:13 Europe/Berlin
  • Coronavirus: Teheran erwägt  Heimkehr iranischer  Studenten aus Italien

Teheran (IRNA) - Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus prüft das Außenministerium in Teheran die Heimkehr der in Italien ansässigen iranischen Student/innen.

Angesichts der hohen Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus in Italien hätten Dutzende iranische  Student/innen die Rücknahme aus dem europäischen Land beantragt, sagte der Sprecher des iranischen Außenministeriums Abbas Mousavi am Sonntag in Teheran.

"Sie werden in den Iran zurückkehren, sobald sie dazu  die erforderliche Genehmigung erhalten", fügte Mousavi hinzu.

Das iranische Außenministerium, die iranische Botschaft in Rom sowie die italienische Regierung erörtern derzeit das Problem, damit es zu einem Ergebnis kommt.

Wie der italienische Zivilschutz gestern mitteilte, erhöhte sich die Zahl der Toten in diesem Land am Sonntag um 756 auf 10.779. Dies ist die höchste Zahl weltweit. Die Gesamtzahl der Infizierten stieg auf 97.689. 

 

 

Tags

Kommentar