May 23, 2020 12:55 Europe/Berlin
  • Coronavirus: 1869 neue Fälle in Iran

Teheran (ParsToday) - Laut dem iranischen Gesundheitsministerium haben sich bisher 104.072 mit dem Coronavirus infizierte Menschen erholt und die Krankenhäuser verlassen.

Kianoosh Jahanpour, Leiter des PR- und Informationszentrums des iranischen Gesundheitsministeriums, gab am Samstag die neuesten Statistiken der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Iran an. In den letzten 24 Stunden seien 1869 neue Cononavirus-Fälle identifiziert worden.

Jahanpour fügte hinzu: "Unter den neuen Patienten wurden 386 ins Krankenhaus eingeliefert und 1483 weitere wurden ambulant behandelt. Die Gesamtzahl der Patienten mit Covid-19 im Iran erreichte 133.521."

Der Leiter des PR- und Informationszentrums des iranischen Gesundheitsministeriums berichtete ferner über den Tod von 59 Patienten in den letzten 24 Stunden: "Die Zahl der durch Coronavirus getöteten Menschen im Iran liegt demnach bei 7359."

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen auf der Welt liegt derzeit bei 5.325.000, von denen mindestens 340.000 Menschen ums Leben gekommen sind und mehr als 2.170.000 Menschen sich erholt haben und aus Krankenhäusern entlassen wurden.

Kommentar