Aug 13, 2020 13:09 Europe/Berlin
  • Iran beginnt Phase-III-Studie für COVID-19-Impfstoff

Teheran (Press TV) - Der iranische Gesundheitsminister Saeid Namaki hat mitgeteilt, der im Inland produzierte COVID-19-Impfstoff beginne in naher Zukunft ihre dritte und letzte Testphase .

"Die Impfstoffe werden bald in die Phase der klinischen Studien eintreten", sagte Namaki am Mittwoch nach Angaben der offiziellen Nachrichtenagentur IRNA.

Die Impfstoff-Entwickler werden, bevor sie eine behördliche Genehmigung für das Produkt erhalten können, die Wirksamkeit des Impfstoffs an Tausende Menschen ermitteln, ein Prozess, der allgemein als Phase-III-Studie bekannt ist.

Namaki sagte Ende Juni, dass eine iranische Version des COVID-19-Impfstoffs bei Tierversuchen vielversprechend gewesen sei. Seine gestrige Ankündigung zeigte, dass die Erprobung des Impfstoffs an Menschen erfolgreich war.

Namaki sagte, der iranische Impfstoff werde gemeinsam zwischen dem iranischen Pharmaunternehmen Razi (Impfstoff und Serum Forschungsinstitut) und Institut Pasteur, sowie  mehreren Start-up-Unternehmen entwickelt.

Zugleich erklärte der iranische Gesundheitsminister, dass Iran - das von COVID-19 mit fast 334.000 bestätigten Fällen am schlimmsten betroffene Land in der Region - sich nicht nur auf die einheimischen Bemühungen verlassen würde, um einen Impfstoff zu erhalten. "Wenn der Impfstoff an irgendeinem Ort (in der Welt) angeboten wird, werden wir ihn für unsere Bürger kaufen", so Namaki.

Rohani: Wir haben wichtige Schritte für Impfstoff und Medikamente gegen Corona getan

Medienberichte deuten darauf hin, dass sich der internationale Wettkampf um die Entwicklung eines sicheren und wirksamen Impfstoffs gegen die Krankheit COVID-19 in den letzten Wochen beschleunigt hat.

Anfang dieser Woche erteilte Russland als erstes Land der Welt die behördliche Zulassung für einen COVID-19-Impfstoff. Einige Experten haben jedoch Bedenken hinsichtlich des russischen Impfstoffs geäußert, der unter dem Markennamen „Sputnik V“ vermarktet wird. Moskau hat das Produkt zugelassen, ohne alle erforderlichen Studien abgeschlossen zu haben.

Kommentar