Oct 20, 2020 10:15 Europe/Berlin
  • USA sanktionieren 2 Chinesen und 6 chinesische Unternehmen wegen Beziehungen mit Iran

Washington (ParsToday/IRNA) - Das US-Finanzministerium hat am Montag 2 Chinesen und 6 chinesische Unternehmen unter dem Vorwand, dass diese Beziehungen zur IR Iran unterhalten und die Sanktionen gegen Iran umgehen, sanktioniert.

Das US-Finanzministerium hat bekannt gegeben, dass es diese Personen und Unternehmen aufgrund der Verletzung der Januar-Sanktionen gegen Iran auf seine Sanktionsliste setze.

Die besagten Unternehmen sind die Reach Holding Group (Shanghai) Company Ltd .; Reach Shipping Lines; Delight Shipping Co., Ltd .; Gracious Shipping Co. Ltd .; Noble Shipping Co. Ltd .; sowie Supreme Shipping Co. Ltd..

Die sanktionierten Personen sind Eric Chen (Chen Guoping), Vorstandsvorsitzender der Reach Holding Group (Shanghai) Company Ltd., und Daniel Y. He (He Yi), Präsident der Reach Holding Group (Shanghai) Company Ltd..

Rohani: Neue US-Sanktionen sind terroristische und unmenschliche Maßnahmen gegen Iran

Das US-Finanzministerium hat wiederholt iranische und ausländische Einzelpersonen und Unternehmen unter verschiedenen Vorwänden sanktioniert.

Aktuell setzte es auch den in Großbritannien geborenen Australier Ahmed Luqman Talib zusammen mit seiner australischen Firma TALIB AND SONS PTY LTD wegen angeblicher finanzieller und technologischer Unterstützung der Al-Qaida-Terroristengruppe auf seine Sanktionsliste.

Tags

Kommentar