Oct 28, 2020 22:22 Europe/Berlin
  • General Jalali: Iran kann wirtschaftlichen Druck der USA durch verschiedene Währungen aufheben

Teheran (ParsToday/PressTV) - Ein hochrangiger Militärbefehlshaber gab an, Iran könne den wirtschaftlichen Druck der Vereinigten Staaten überwinden, indem es sich vom Dollarsystem distanziere.

Brigadegeneral Gholamreza Jalali, Vorsitzender der iranischen Organisation für passive Verteidigung, sagte am Mittwoch, dass Iran Maßnahmen ergreifen sollte, um seine Verletzbarkeit gegenüber jeglichem Ausschluss aus dem von den USA geführten Dollarsystem zu verringern.

"Der Dollar ist die größte Stärke der USA und wir sollten unsere Position zum Dollar festlegen", wurde Jalai von einem iranischen staatlichen Fernsehsender zitiert.

Er schlug vor, dass die Verwendung lokaler Währungen für den gegenseitigen Handel mit anderen Ländern eine Option für Iran bleiben sollte, selbst unter normalen Umständen, wenn es den Dollar für den internationalen Austausch verwendet.

Jalali sagte, Iran sollte auch seine Reserven an harten Währungen diversifizieren, um weniger anfällig für US-Verbote zu werden.

Die Kommentare kamen infolge von Spekulationen darüber, dass Iran nach den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in den USA, bei denen der amtierende Donald Trump eine geringe Chance auf eine Wiederwahl hat, eine Pause von den umfassenden amerikanischen Sanktionen erhalten könnte.

Die iranischen Verantwortungsträger haben wiederholt erklärt, dass sie nicht auf das Ergebnis der Abstimmungen am 3. November in den USA setzen, während sie darauf bestehen, dass die Zukunft der Wirtschaft des Landes nicht davon abhängt, wer das Weiße Haus besetzt.

Jalali sagte, dass die Verhängung von Wirtschaftssanktionen und die Einleitung von Cyber-Angriffen die einzigen Optionen der USA seien, um Iran unter Druck zu setzen, und fügte hinzu, dass Washington nicht mehr in der Lage sei, Iran militärisch zu bedrohen, da dies eine harte Reaktion seitens der Iraner auslösen könnte.

"Durch anhaltenden Widerstand würde der amerikanische Wirtschaftskrieg gegen Iran seinen Zweck verlieren und die Verwundbarkeit wird sich verringern", sagte er.

Kommentar