Jan 05, 2021 10:15 Europe/Berlin

Teheran (ParsToday) - Die erste zweitägige gemeinsame Drohnenübung der iranische Armee hat heute im öffentlichen Raum der Provinz Semnan sowie an verschiedenen Grenzen des Landes begonnen.

An diesem Manöver sind Hunderte Einsatzdrohnen der Bodentruppen, der Luftwaffe und der Marine der iranischen Armee in großem Stil beteiligt.

Die einheimischer Militärdrohnen werden verschiedene Flüge im Bereich Kampf, Überwachung, Aufklärung, Waldflug und Selbstmordmission in verschiedenen Streckenbereichen, von Kurzstrecken bis Langstrecken, durchführen.

Auch werden Ausrüstungen, Errungenschaften und Systeme, die von iranischen Experten der Armee- und Verteidigungsindustrie hergestellt wurden, erstmals in einer Ausstellung, an der hochrangige Militärverantwortliche teilnehmen, vorgestellt und eingesetzt.

Tags