Jan 23, 2021 11:26 Europe/Berlin
  • Irans Außenminister besucht Baku, Moskau, Tiflis, Jerewan und Ankara

Teheran (ParsToday) - Der iranische Außenminister Mohammad-Dschawad Zarif wird am Montag seine Reisen nach Aserbaidschan, Russland, Armenien, Georgien und in die Türkei beginnen.

Dies teilte der Sprecher des iranischen Außenministeriums Saied Khatibzadeh am Samstag (heute) mit.

Geplant sind Gespräche mit den Regierungsverantwortlichen der genannten Länder.

Regionale Fragen wie die jüngsten Entwicklungen im Kaukasus, laufende Projekte sowie Herstellung von Frieden und Sicherheit in der Region sind Schwerpunkte der Gespräche.

In den letzten Wochen waren Reisen nach Baku und Moskau geplant. Diese wurden aber verschoben.

Tags