Feb 25, 2021 08:59 Europe/Berlin
  • Einverständnisnote zwischen Zentralbibliothek von Astan Quds Razavi und der Bayerischen Staatsbibliothek

Mashhad (IRNA/ParsToday) - Am Mittwoch ist ein Einverständnisnote zur Zusammenarbeit zwischen der Zentralbibliothek von Astan Quds Razavi in der heiligen iranischen Stadt Maschhad und der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) unterzeichnet worden.

Der Direktor des Bibliotheks-, Museums- und Dokumentationszentrums von Astan Quds Razavi Jalal Hosseini und der Direktor der Bayerischen Staatsbibliothek in München unterzeichneten in einer virtuellen Zeremonie, die am Mittwoch als Webinar stattfand, eine Einverständnisnote zum Ausbau der Zusammenarbeit und Durchführung gemeinsamer Aktivitäten und Projekte in den Bereichen Bibliothekswissenschaft, Dienstleistung und Information.

Diese Einverständnisnote umfasst Austausch von Informationen, Erfahrungen, organisatorischem Wissen und Austausch von Experten, Bibliotheksmaterialien und digitalen Sammlungen, Bereitstellung gemeinsamer Ausbildungskurse, Praktika, Besuche und Kooperationen.

Die Einverständnisnote wurde in Maschhad und München in zwei Sprachen, Persisch und Englisch, unterzeichnet.

Die Zentralbibliothek von Astan Quds Razavi in Maschhad ist die größte und älteste religiöse Präsenzbibliothek in Iran, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, und eine der bedeutendsten der islamischen Welt. Sie verfügt über mehr als 57.000 Manuskripte und 22.000 Koranexemplare und Koranartikel, von denen 588 Exemplare in Verbindung mit den Lehren vom Imam Ali (a.s.) sind.

Tags