Feb 28, 2021 21:21 Europe/Berlin
  • Iran: Illegale US-Stützpunkte bilden Terroristen in Syrien aus

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums hat die jüngsten Angriffe von US-Truppen auf Gebiete östlich von Syrien verurteilt und erklärt, dass die illegalen Stützpunkte der amerikanischen Streitkräfte im Land dazu dienen, Terroristen für den späteren Einsatz gegen die Regierung in Damaskus auszubilden.

"Illegale amerikanische Stützpunkte auf syrischem Boden bilden Terroristen aus und setzen sie als Mittel [gegen die Regierung von Damaskus] ein", sagte Saeed Khatibzadeh am Sonntag.

Die jüngsten militärischen Aktivitäten unter der neuen US-Regierung verstoßen offen gegen die territoriale Integrität Syriens und das Völkerrecht, was zu Zusammenstößen und Instabilität in der Region führen würde, sagte er.

„Diese Angriffe, die den ständigen Aggressionen des zionistischen Regimes gegen das syrische Territorium folgen, werden durchgeführt, nachdem amerikanische Streitkräfte in den letzten Jahren illegal in Syrien eingedrungen sind und Teile seines Bodens besetzt und seine natürlichen Ressourcen geplündert haben, einschließlich Öl, das ein absolutes Recht des syrischen Volkes ist.“

Eine Person wurde getötet und vier Menschen wurden verletzt, nachdem US-Kampfflugzeuge am Donnerstag Luftangriffe auf Gebiete in der syrischen Ostprovinz Deir az-Zor nahe der irakischen Grenze durchgeführt hatten, die die erste ihrer Art unter Präsident Joe Biden sind.

Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat seinerseits den gefährlichen Schritt des US-Militärs kritisiert und die irakische Regierung aufgefordert, die Täter dieser „verdächtigen“ Vorfälle zu finden, die möglicherweise geplant wurden, um Unsicherheit im Irak zu verursachen.

In einem an den Generalsekretär der Vereinten Nationen und den Präsidenten des Sicherheitsrates gerichteten Brief vom Samstag forderte das syrische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten den Rat auf, seiner Verantwortung nachzukommen und die Aggressionen Washingtons unverzüglich zu beenden. 

Tags