Mrz 08, 2021 10:47 Europe/Berlin
  • Irans Außenminister fordert vollständige Aufhebung der US-Sanktionen

Teheran (ParsToday/IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat bei einem Treffen mit seinem irischen Amtskollegen die vollständige und effektive Aufhebung der illegalen US-Sanktionen gefordert.

"Aufgrund der grundsätzlichen Politik der Islamischen Republik Iran ist die vollständige und effektive Aufhebung der illegalen Sanktionen der USA ein notwendiger Schritt, welcher im Nachhinein dazu führt, dass Teheran seine Gegenmaßnahmen rückgängig macht", sagte Zarif am Sonntag beim Treffen mit Simon Coveney in Teheran.

"Irland ist als ein nichtständiges Mitglied des Sicherheitsrates und als Moderator der Resolution 2231 des UNO-Sicherheitsrates sowie als ein EU-Mitgliedsstaat bereit, diesen Prozess zu erleichtern", sagte der irische Außenminister Coveney.

Zarif und Coveney erörterten auch bilaterale politische und wirtschaftliche Beziehungen und die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zum Abbau der Spannungen in der Region.

Ferner wurden die jüngsten Entwicklungen am Persischen Golf, im Jemen, im Irak, in Syrien, im Libanon, in Palästina, in Afghanistan und im Kaukasus diskutiert.

Der irische Außenminister kündigte zudem an, dass die irische Botschaft gemäß den vereinbarten Vorkehrungen schrittweise in Teheran wiedereröffnet wird.

Präsident Rohani kritisiert Untätigkeit Europas bei Atomvereinbarung

Simon Coveney traf am Samstagabend in Teheran ein. Er traf sich am Sonntagmorgen mit Präsident Rohani. 

Tags