Apr 22, 2021 12:37 Europe/Berlin

Teheran (Press TV/ParsToday) - Die iranischen Revolutionsgarden haben ein deutliches und präzises Video von einem amerikanischen Flugzeugträger veröffentlicht, der von iranischen Drohnen während eines Überflugs des Schiffes im Persischen Golf aufgenommen wurde.

Die iranischen Revolutionsgarden veröffentlichten das Filmmaterial am Mittwoch, um die neuesten Fortschritte des Landes im Bereich Drohnen-Technologie anschaulich darzustellen.

Das Video, das von einem anscheinend vierköpfigen Drohnengeschwader aufgenommen wurde, bietet genaue Details zu jedem Kampfflugzeug sowie zu anderen Militärflugzeugen und Ausrüstungsgegenständen, die auf dem Flugzeugträger eingesetzt worden sind.

Die Drohnen filmten auch ein scheinbar unterstützendes Schiff, das neben dem Hauptschiff segelte.

Das Filmmaterial der iranischen Revolutionsgarden zeigt Drohnen von verschiedenen Typen, darunter jene Drohnen, die zum Aufzeichnen des Videos vom Flugzeugträger verwendet werden oder an ihm vorbeifliegen.

Der zweite Teil des Filmmaterials zeigt Präzisionsangriffe der Kamikaze-Drohnen der Revolutionsgarden, die verschiedene Ziele treffen, darunter einen Panzer.

Iran’s IRGC also released footage of its suicide drone test flight pic.twitter.com/t4PCUpFthz

— Press TV (@PressTV) April 21, 2021

Man sieht, wie die Drohnen mit chirurgischer Genauigkeit die Ziele treffen und sie in Stücke zerschlagen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die iranischen Revolutionsgarden ihre Errungenschaften und Fähigkeiten in der Region zur Schau stellen. Im vergangenen September wurden die Bilder einer US-Angriffsgruppe in der Nähe der Straße von Hormoz im Persischen Golf veröffentlicht.

Die Revolutionsgarden und die iranische Armee haben ihre Drohnen zusammen mit weiterer Verteidigungsausrüstung, die ihnen zur Verfügung stand, im Januar in einer Reihe von 20 landesweiten Militärübungen eingesetzt.

Die aufeinanderfolgenden Übungen hatten begonnen, als die USA und ihre Verbündeten ihre provokativen Manöver im Persischen Golf verstärkt hatten.

CENTCOM-Kommandeur: Iranische Drohnen haben uns die völlige Luftüberlegenheit genommen

In der Zwischenzeit gestand der Befehlshaber des US-amerikanischen Terroristen-Zentralkommandos in Westasien (Centcom) ein, dass Iran die Luftüberlegenheit der USA in der Region durch den Einsatz verschiedener Kampf- und Aufklärungsdrohnen in Frage gestellt habe.

Auf die Frage, ob die USA ihre Luftüberlegenheit im Nahen Osten verloren hätten, sagte General Frank McKenzie am Dienstag: "Der weitreichende Einsatz kleiner und mittlerer Drohnen durch Iran, für Aufklärungs- und Offensivoperationen, bedeutet, dass wir zum ersten Mal seit dem Korea-Krieg Anfang der 1950er Jahre ohne vollständige Luftüberlegenheit operieren."

Tags