May 15, 2021 22:45 Europe/Berlin
  • Zum ersten Mal ist im Iran ein

Teheran (ParsToday) - Zum ersten Mal ist ein Elefant im Iran geboren.

"Parviz Qandali", der Direktor des "Eram Sabz Zoos in Teheran", sagte:  am Samstag (gestern)  erlebte der Eram Sabz Zoo die erste Geburt eines Elefanten in der Geschichte des Landes.

Der Direktor des Eram Sabz Zoos fügte hinzu: Das Geschlecht des neugeborenen Elefanten ist weiblich und dieser Elefant ist bei seiner Mutter bei bester Gesundheit.

Parviz Qandali sagte auch:  Die Elefanten werden 24 Stunden am Tag von Experten der Europäischen Zoo-Vereinigung  betreut, und der Leitfaden wird von dieser Vereinigung  in den Teheraner Zoo eingeführt.

Der Direktor des Eram Sabz Zoos sagte: Mutter und Kind werden in Quarantäne und unter besonderen Bedingungen gehalten.