Jul 30, 2021 08:43 Europe/Berlin
  • Die zweite Lieferung des japanischen AstraZeneca-Impfstoffs in Iran angekommen

Teheran (ParsToday/IRNA) - Die zweite Lieferung des AstraZeneca-Impfstoffs, ist heute (Freitag) aus Japan in Iran angekommen.

Bei dieser Fracht handelt es sich um mehr als eine Million Dosen (1.098 300) des Impfstoffs AstraZeneca, die in Abstimmung mit dem Ministerium für Gesundheit, Behandlung und medizinische Bildung und dem iranischen Außenministerium am Flughafen Imam Khomeini ankam und anschließend den Vertretern des Gesundheitsministeriums übergeben wurde.

Die erste von der japanischen Regierung und Nation gespendete Lieferung traf am vergangenen Freitag im Land ein und enthielt mehr als eine Million Dosen des in Japan hergestellten AstraZeneca-Impfstoffs.

Kianoosh Jahanpour, Sprecher der iranischen Organisation für Nahrungsmittel und Arzneimittel, hatte diesbezüglich zuvor gesagt: „Seit Beginn der Olympischen Spiele in Tokio wurden intensive Vorkehrungen für die Übergabe dieser Impfstoffe getroffen.“

Angesichts der derzeitigen Impfstoffinjektionskapazität in Iran reichten solche Lieferungen bis zur Fertigstellung der heimischen Impfstoffe aus, fügte der Sprecher hinzu.